Am 23.Januar 1963 wurde im Rahmen einer Betriebsversammlung des damaligen VEB Kraftverkehr in Heiligenstadt eine Betriebssportgemeinschaft (BSG) gegründet. Aus dieser BSG bildete sich 1990 für alle Volleyball-Entusiasten der 1.SV Kraftverkehr 63 e.V. Heiligenstadt.

Die Abteilung Leichtathletik wurde im Oktober 1999 durch die Läufer Jürgen Jünemann und Stefan Gaßmann gegründet. Unser hauptsächliches Hauptaugenmerk gilt seitdem der Nachwuchsarbeit.  Seit 2003 führt Egbert Husstedt diese Abteilung. Ihm stehen mit Dörte Wulff, Anja Herget und Bettina Pehlke drei erfahrene  Übungsleiter zur Seite.

Gegenwärtig verfügen wir über 3 Trainingsgruppen. In den Trainingsgruppen „Einsteiger“ trainieren wir die  sportlich interessieren Kinder nach Alter unterteilt.  In der Trainingsgruppe „Fortgeschrittene“ können sich die Leichtathleten mit entsprechender Wettkampferfahrung und hohem Leistungsstandard weiterentwickeln.

Parallel zu unserem Trainingsprogramm bieten wir für alle Interessierten die Möglichkeit, das „Deutschen Sportabzeichen“ zu erlangen.